Einzeller des Jahres 2023

Koloniebildendes Wimpertierchen Ophrydium versatile Grünes Gallertkugeltierchen

Dieses Wimpertierchen gehört zu den Peritrichia und bildet mit freiem Auge sichtbare Kolonien von wenigen Millimetern bis zu 15 Zentimetern im Durchmesser. Auffallend ist die grüne Farbe, die durch Grünalgen hervorgerufen wird, mit denen Ophrydium in Symbiose lebt. Die grünen Kolonien kommen regelmäßig im Frühjahr in Seen vor. Ophrydiumversatile ist ein Indikator für sehr gute Wasserqualität. Die großen Gallertkugeln werden oft von anderen Ciliaten, Protisten und Süßwasserpolypen (Hydra), sowie von verschiedenen Algen besiedelt und bilden eigene Lebensgemeinschaften.